Vorwort:

Es ist jetzt fast genau 3 Jahre her als die Seuche oder was immer auch über uns gekommen ist ausbrach.Es began nicht plötzlich den schon seit Tagen mehrten sich die immer wackliger werdenen Bilder im Tv.Man sprach von einer Seuche die aus  Mittelamerica kamm und sich rasend über die ganze Welt ausbreitete-schon 2 Tage später brach der Kontakt in die USA ab.Keine Bilder,Telefon ja selbs das Internet war tot.Als in Deutschland die ersten Infizierten auftauchten frassen sich durch London und Paris schon ganze Horden.

 

....ich weiß ich hab ne Macke aber wenn ichs mir recht überleg passt hier unter "Mit Spaß in die Endzeit"etwas anderes als ein Zombie geschreibsel.

Wir leben in der Endzeit des Verbrennungsmotors-selbst wenn es ihn noch lange geben wird-ich wette das es unseren Kindern und erst recht unseren Enkeln schwer fallen wird sich einen 200km/h Chopper zu bauen der nicht summt-wer hält dagegen?Ich kann die Bikerevents mit Blaskapelen Muke und das Volk im Warnwestenwahn nicht mehr ertragen.Die letzte Buddel Kolumne in der Biker News spricht mir aus der Seele.In ihr prangert er die immer mehr werdene gleichschaltung in der Szene an-

Zitat"Raus aus den genormten Bahnen.Weg von gleichförmigen Szeneveranstaltungen.Zurück in den Untergrund."Zurück zu den Wurzeln"ist vielleicht ne abgedroschene Phrase,aber in schlechten Zeiten muss man sich fragen,warum früher alles besser war oder was man in Zukunft besser machen könnte.

Der Mann ist einer der wenigen Propheten meiner Religion. Allen die sich Sonntags zur gemüdlichen Runde in Gelbwesten und mit zugeschnürten Endrohren treffen um ihre geplanten Touren zum nächsten "Bikertreffpunkt" zu fahren und glauben sie wären auf den richtigen weg zur Erleuchtung lege ich seine Worte ans Herz-Lest-geht in euch und lernt.

Fahrt auf Treffen wann immer ihr könnt den noch gibt es die kleinen aber feinen Treffen bei denen die leute selbst die geile Party rocken und nicht die Striperin mit ihren Arsch Marke Wyatt Earps Satteltaschen.Unimotorennen,Hillclimbing Events die Geheimtips oder einfach nur der nächste Baggerteich.Tut es schafft euch Erinnerungen die bestand haben.Baut eure Kisten selber und scheißt auf den Tüv-schwitzt und friert in euren Garagen-weiht eure Bikes mit Blut und Trännen.Zelebriert den Sozialen Ungehorsam,zerreisst eure Warnwesten,jagt Eisenstangen durch die DB Killer und winkt bei der nächsten Kontrolle einfach zurück und weg.Wenn ihr in 10 Jahren zurück seht und stolz auf das erlebte und überlebte seit-dann seit ihr auf den richtigen weg.

Nach oben